Altenclub Bünsdorf

Der Altenclub Bünsdorf wurde im Jahre 1974 von Lena von der Ahe, Herrn Alfred Hoffmann und dem damaligen Bürgermeister aus Bünsdorf Herrn Hans Mohr ins Leben gerufen. Somit feierte der Altenclub sein 40 jähriges Bestehen.

Heute leiten Karin Henne aus Alt Duvenstedt und Maren Krey-Pohlmann aus Holzbunge den Altenclub. Unterstützt werden die Beiden von Ilse Kühne, Elisabeth Kuhr, Ilse Thode und vielen weiteren Helferinnen.

Der Altenclub trifft sich 11x im Jahr, immer am Mittwoch Nachmittag im „König Ludwig“ oder im Gemeindehaus von 15 Uhr bis ca. 17.45 Uhr, außer der Erntedankfeier und der Weihnachtsfeier, diese finden am Samstag Nachmittag statt.

13. Juni 2018 2. Fahrt für nach Kiel ins Planetarium
08. August 2018 3. Fahrt Straußenfarm nach Hohenfelde
05. September 2018 Dia-Vortrag von Ralph Boehm über Südafrika

Weitere Termine und Treffen erfragen Sie bitte unter 04338/999981!

Elisabeth Kuhr, Ilse Kühne, Ilse Thode, Maren Krey-Pohlmann, Karin Henne und Beate Schubert bei der Jahresprogrammgestaltung.

Frau Beate Schubert hält an den Nachmittagen eine Andacht, einige Male auch Pastor Feldmann. Nach Kaffee/Käsebrot und Kuchen werden u.a. Diavorträge über den Panama Kanal / der Bretagne / Australien oder auch den Hüttener Bergen gehalten. Wir singen zusammen und spielen ein Mal im Jahr Bingo. Auch die Landjugend Bünsdorf unterhält uns jedes Jahr mit einem Theaterstück, oder die Kindergartenkinder erfreuen uns zur Weihnachtsfeier mit Liedern und Gedichten.

An drei Nachmittagen im Jahr unternimmt der Altenclub Bünsdorf Fahrten zu Lande und zu Wasser, z.B. auf der Schwentine oder der Schlei. Es finden Besichtigungen von schönen Gärten, Schlösser, Kirchen u.s.w. statt.

Zu Anfang des Jahres wird immer ein Programm für das ganze Jahr erstellt und ausgeteilt. (Siehe Foto)

Die Teilnehmer (ca. 35 bis 55 Personen besuchen an den Nachmittagen die Veranstaltungen) befinden sich im Alter von ca. 50 bis Ende 80 Jahren.

Gäste sind an den Nachmittagen immer recht herzlich willkommen.

Bei Fragen stehen Karin Henne Tel. 04338 / 999981 und

Maren Krey-Pohlmann Tel. 04356 / 383 gerne zur Verfügung